top
menue
links « »

Göttin des Herbstes

Ihr Lieben, lange, lange ist es her, aber nun ist die Wurzelfrau aus ihrem Kreativitätsschlaf erwacht. Und was der Herbst und die Göttin damit zu tun haben, das hört ihr in diesem Podcast ;-)

Ich hoffe, das Zuhören macht euch Freude. Wie immer, freuen wir uns riesig über Feedback in Form von Kommentaren! <3
Und hier die besagte Göttin, von der im Podcast die Rede ist.

You are a Goddess You are a Goddess

Die geniale Instrumentalbegleitung ist von Liveloop.




4 Kommentare
 
Distelfliege
6. September 2011 | 11:09

Ich hör ja inzwischen viele Podcasts, und mir persönlich gefällt das hm.. “authentisch-nicht-perfekte”, also das einfach-drauflos-reden an Podcasts sehr gut. Bei deinem/euren Konzept erinnert mich das oft an eine geführte Meditation/Betrachtung/vorgelesenes “zum Nachdenken”. Super gemacht, auch wenn das nicht ganz meine Kragenweite ist. Ich würde mir wünschen – mehr wie die ersten Folgen – dass solche Meditationen/Essays in ganz normales Gequassel eingebettet werden :)
Aaaaber sauber gemacht, super – was ich da geschrieben hab, ist wirklich nur ne Frage der persönlichen Vorliebe.

 
6. September 2011 | 11:32

Klasse….! :) Der Chant ist sehr, sehr schön – Hast du den selbst geschrieben….?

 
6. September 2011 | 11:49

Liebe Distel, danke für dein Feedback! Das ist eine gute Idee. Wir sind schon sehr in Richtung Meditation/ Betrachtung/ Vorgelesenes gegangen, das stimmt. Ich persönlich mag das auch gerne, aber du hast recht, man könnte mal wieder etwas Abwechslung reinbringen, das muss ja nicht der Hauptbestandteil sein!

Liebe Aine, ich bin ganz glücklich, dass viele ihn so schön finden, ich hab einfach das vor mich hingeträllert, was mir grade in den Sinn kam. Da ist gar keine große Schreibarbeit vonnöten gewesen ;-)

 
re
7. September 2011 | 18:27

Liebe Wurzelfrau,
Dein Podcast gefällt mir sehr, denn es zeigt Dein offenes und liebevolles “Draufzugehen” auf das Kommende und Deine Freude am Sein!
Freue mich mit Dir und für Dich!!!
Deine Re.




Hinterlasse einen Kommentar

RSS Feed für die Kommentare | TrackBack URL

 
rechts
  unten  
Das Copyright aller Sendungen liegt bei Lisa Georg / Joy Böhm
Map Map Map Map